die gute Seele in unserer Küche

 

 
 

So., 02.11.2014 

4. Spieltag der RW Oberliga 3 (Herren)  

 

KSF Herne 2 vs. KV Dortmund 1          3057:3096     (19:17)     0:3 

 

Dorn
788
7

Paul-Reisner
758
3
Schuler
779
5

Stahl
818
8
Wittwer
711
1

Last
771
4
Kuhn
779
6

Stuck
749
2

3057
19
0:3

3096
17

 

Die Dortmunder Herren scheinen mehr und mehr in Fahrt zu kommen. Mit dem 3. Sieg in Folge setzen sie sich weiter oben fest und können so weiter vom direkten Wiederaufstieg träumen. Allerdings muss man auch sagen, dass immer noch zu viele individuelle Fehler dieses Spiel prägten, in dem die Führung stetig wechselte. Letztlich setzte sich dann aber doch die größere Routine der Dortmunder gegen das junge Herner Team durch.

 

Am 16.11. (ab 10:00 Uhr) empfangen die Dortmunder im heimischen "Kegel Center" nun den Tabellenletzten von VSK Herne 39 III. Hier sind 3 Punkte fest eingeplant. Wieder mit an Bord wird dann auch Kapitän Udo Fleuth sein, der heute von Luca Stuck vertreten wurde.

 

 

 

weitere Spiele der Dortmunder Teams:

 

SU Annen 3 vs. KV Dortmund 2          3060:2912     (23:13)     3:0

 

In einem chancenlosen Dortmunder Team konnte einzig Udo Kröger (789 Holz) überzeugen. 

 

DSC Wanne Eickel 3 vs. KV Dortmund 3          3121:2996     (23:13)     3:0

 

Hier hatten sich die Dortmunder sicherlich etwas ausgerechnet, doch konnten sich lediglich Milovan Maric mit starken 786 Holz und Jürgen Kutzer mit guten 773 Holz in Szene setzen. 

 

KF Gladbeck 4 vs. KV Dortmund 4          2780:2733     (20:16)     2:1 

 

Sieg verspielt, aber zumindest den Zusatzpunkt mitgenommen - so lautet das Fazit dieses Spiels. Auf Dortmunder Seite zeigte Manfred Bunse (723/7) eine gute Leistung.

 

 

 

 

Mi., 29.10.2014 

5. Spieltag der RW Regionalliga 1 (Damen)  

 

KV Dortmund 1 vs. KSC Neheim 1          2901:2830     (22:14)     3:0 

 

 

Pilz
729
7

Jüstel
719
6
Trippe
701
3

Meges
699
2
Klann, A.
717
4

Steiner
695
1
Fleuth
754
8

Wortmann
717
5

2901
22
3:0

2830
14

 

In dieser auf Bitten des Gastes vorgezogenen Partie (eigentlich auf den 9.11. terminiert) konnten die Dortmunder Damen einen ganz wichtigen Heimsieg gegen den Aufstiegsfavoriten aus Neheim feiern. Es war ein stimmungsvolles und spannendes Spiel, in dem die Dortmunderinnen in den entscheidenden Phasen die Big Points setzten. Aus einer geschlossenen starken Mannschaftsleistung stach Ulrike Fleuth mit dem Tageshöchstholz von 754 Holz noch hervor. Ebenso erfreulich ist das Ergebnis von Alina Klann, die trotz ihrer Verletzung einmal mehr auf die Zähne biss und erstmals in dieser Spielzeit die 700er-Marke (717 Holz) knackte. Danke für diesen Einsatz.

 

Am 16.11. geht es für die Dortmunder Mädels mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenletzten DSC Wanne Eickel 2 weiter und darum, sich weiter oben festzusetzen. 

 

 

 

So., 26.10.2014 

4. Spieltag der RW Regionalliga 1 (Damen)  

 

Viktoria Herne 2 vs. KV Dortmund 1          2757:2512     (22:14)     3:0 

 

Heyduk
635
3

Trippe
671
4
Rutenberg
692
5

Pilz
701
7
Blum
701
6

Aldenhoven
527
1
Sonnhalter
729
8

Klann, G.
613
2

2757
22
3:0

2512
14

Diese Auswärtspartie war letztlich eine deutliche Angelegenheit, was allerdings dem Fehlen zweier Stammspielerinnen geschuldet ist. Konnten Heike Trippe und Silke Pilz im 1. Block noch eine knappe Führung erspielen, war diese im 2. Block leider nicht zu halten. Auf den schwer zu spielenden Bahnen fanden Marlis Aldenhoven und Gerhild Klann trotz großem Einsatz nicht den notwendigen Weg, so dass die Dortmunder Damen am Ende ohne Punkt bleiben. 

 

 

 

 

So., 19.10.2014 

3. Spieltag der RW Regionalliga 1 (Damen)  

 

KV Dortmund 1 vs. TG Friesen Klafeld-Geisweid 1          2864:2671     (24:12)     3:0 

 

Klann, A.
682
4

Thies
704
6
Trippe
704
5

Kretschmer
652
2
Fleuth
721
7

Zimmer
666
3
Pilz
757
8

Nassauer
649
1

2864
24
3:0

2671
12

 

Wie die Männer wollten auch die Dortmunder Mädels ihren verpatzten Heimauftakt vergessen machen und ihren ersten Heimsieg der Saison einfahren. Der 1. Block um die weiterhin angeschlagene Alina Klann (682 Holz) und Heike Trippe (704 Holz) holten dazu einen Vorsprung von 30 Holz heraus. Mit dem 2. Block wurde es dann deutlich - Ulrike Fleuth mit guten 721 Holz und Silke Pilz mit dem Tageshöchstholz von 757 Holz sicherten den letztlich ungefährdeten Sieg. Am kommenden Spieltag geht es nun zur Zweitvertretung des Bundesliga-Teams von Victoria Herne, wo das Punktekonto weiter aufgefüllt werden soll. 

 

 

 

So., 19.10.2014 

3. Spieltag der RW Oberliga 3 (Herren)  

 

KV Dortmund 1 vs. ESV Siegen 3          3117:2895     (25:11)     3:0 

 

Stahl
771
6

Reuter
690
1
Paul-Reisner
809
8

Achenbach
732
3
Stuck, L.
750
4

Engel
715
2
Fleuth
787
7

Gsodam
758
5

3117
25
3:0

2895
11

 

Nach dem vergangenen souveränen Auswärtserfolg wollten die Männer um Kapitän Udo Fleuth heute den ersten Heimsieg der Saison folgen lassen. Und bereits der 1. Block ließ keinerlei Zweifel an diesem Vorhaben aufkommen. Sascha Paul-Reisner mit dem Tageshöchstholz von 809 Holz und Thorsten Stahl mit für ihn verhaltenen 771 Holz holten einen lockeren Vorsprung von 158 Holz heraus. Im 2. Block machten Udo Fleuth mit starken 787 Holz und Rückkehrer Luca Stuck, für den verhinderten Michael Last im Einsatz, mit soliden 750 Holz, den Sack endgültig zu und sicherten diesen deutlichen Heimsieg. Nach den Ergebnissen der letzten Spielzeit und dem Rückschlag zu Saisonbeginn ein längst vergessenes gutes Gefühl. In 2 Wochen wollen die Dortmunder nun in Herne nachlegen und sich oben festsetzen.

 

 

 

weitere Spiele der Dortmunder Teams:

 

KV Dortmund 2 hatte spielfrei

 

KV Dortmund 3 hatte spielfrei

 

KV Dortmund 4 vs. Preußen Lünen 3          2854:2594     (23:13)     3:0

 

Hier erzielte Manfred Bunse mit 729 Holz das Tageshöchstholz. 

 

kicker: alle Sportnews

Sampaoli: "Messi macht die Aufstellung"

Lionel Messi hat Geburtstag - zum Feiern ist dem 31 Jahre alt gewordenen Weltklasse-Fußballer aber wohl eher nicht zumute. Zu stark sind die Turbulenzen, die Argentiniens Nationalmannschaft durchschütteln. Diego Maradona sieht Klärungsbedarf und will helfen, der wankende Coach Jorge Sampaoli übt sich in Galgenhumor.

LIVE! Lingards Kunstschuss: England gnadenlos!

Mit einem Sieg gegen Panama kann die englische Nationalelf am Sonntagnachmittag bereits das Ticket für das WM-Achtelfinale buchen. Allerdings müssen die Three Lions auf Dele Alli verzichten, der sich im Auftaktmatch gegen Tunesien (2:1) eine Hüftblessur zugezogen hat. Außenseiter Panama hingegen hofft auf die Sensation - und den ersten Sieg bei einer Weltmeisterschaft.

Darmstadt: Erstes Testspiel - 21 Tore!

Im ersten Testspiel für die neue Zweitligasaison fertigte Darmstadt 98 den Kreisligisten TSV Altheim mit 21:0 (9:0) ab. Mit insgesamt vier Spielern aus der U 19 gelang den Lilien ein Torfestival, das Sulu in der 4. Minute eröffnete. Besonders in Torlaune zeigte sich Kempe, der - nur in der zweiten Halbzeit im Einsatz - gleich acht Treffer erzielte, davon sechs hintereinander zwischen der 51. und 60. Minute.

LIVE! Nummer 10 für Federer? - Coric gewinnt Satz eins!

In Halle wartet am Mittag auf Rekordsieger Roger Federer - neunmal siegte der Schweizer bereits - der ausgeruhte Kroate Borna Coric, der fast kampflos ins Endspiel eingezogen war. In London kommt es zum Duell zwischen Marin Cilic und Novak Djokovic. Aus deutscher Sicht steht Tatjana Maria im Fokus, gegen die Lettin Anastasija Sevastova winkt der 30-Jährigen auf Mallorca ihr erster WTA-Titel auf der Tour.

LIVE!-Bilder: Posieren, gute Laune und Gesichtsmalerei

Am Sonntag wird der 2. Spieltag der WM-Vorrunde beendet. England ist zunächst gegen Panama am Ball und will auf sechs Punkte stellen. In Gruppe H stehen sich Japan und Senegal sowie Polen und Kolumbien gegenüber. Impressionen von den Partien.

Auf den Spuren von Radamel Falcao

Radamel Falcao ist Kapitän und Rekordtorschütze der kolumbianischen Nationalmannschaft. In Russland ist es seine erste WM-Teilnahme - mit 32 Jahren. Dass der Stürmer-Star den Sprung auf die größte Fußballbühne eines Tages schaffen würde, war seinem Vater allerdings schon früh klar. Dabei wäre aus Falcao beinahe ein Baseballer geworden.

FIFA 18 WM: Die beste Aufstellung für Brasilien

Die brasilianische Nationalmannschaft glänzt mit Stars aus den unterschiedlichsten Ligen. Wie Ihr diese Talente bündelt und Euch in FIFA 18 zu Nutze machen könnt, erklärt FIFA-Coach Alexander 'Bono' Rauch in unserem Tutorial.

Nach Angriff: Sporting-Präsident Carvalho abgesetzt

Der portugiesische Traditionsklub Sporting Lissabon kommt nicht zur Ruhe. Auf der Generalversammlung des 18-fachen Meisters wurde der bisherige Präsident Bruno de Carvalho abgewählt.

Umfrage: Nagelsmann und Hoffenheim bis 2019 - geht das gut?

Nach dem Fehlstart gegen Mexiko steht die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Russland mächtig unter Druck. Gelingt dem Weltmeister noch der Sprung ins Achtelfinale?